©wutzkoh – stock.adobe.com

Gutachten/Zweitmeinung

 

Eine zweite Meinung, eine andere Sichtweise ist in vielen Lebensbereichen richtig und sinnvoll. Dies gilt in hohem Maße für die Abklärung und Behandlung von Erkrankungen und Schäden am Bewegungsapparat. 
Eine zweite Meinung sollte insbesondere vor möglichen operativen Eingriffen eingeholt werden.

  • Zweitmeinungen bei geplanten Operationen (Orthopädie/Unfallchirurgie)
  • Zweitmeinungen allgemein (Orthopädie, Sportmedizin, Unfallchirurgie)
  • Orthopädische und unfallchirurgische Gutachten

 

Menü